Beleuchteter Bilderrahmen

Beleuchteter Bilderrahmen

Beleuchteter Bilderrahmen

Nach langer Zeit gib es endlich mal wieder ein DIY von mir auf dem Blog. Und wie soll es auch anders sein, zu dieser Jahreszeit: Ein Weihnachts-Winter DIY.

Den beleuchteten Bilderrrahmen könnt Ihr ganz schnell selber nachbasteln. Ihr benötigt nicht einmal Kleber und Klebeband. es wird alles nur „in den Rahmen“ gelegt. Wenn Ihr flink seid mit dem Ausschneiden der Häuser (Vorlage siehe unten), dann seid ihr mit dem DIY nach 15 Minuten fertig. Toll, oder?

Die Anleitung und die Vorlage findet Ihr hier:

In meinem Shop findet Ihr liebevoll ausgesuchte Stoffe, von mir selbst entworfene Plottermotive und Nähanleitungen.

Beleuchteter Bilderahmen ZutatenAlle Zutaten nochmals auf einen Blick*

(*enthält Partnerlinks)

Garderobe für Kinder

Garderobe für Kinder

Garderobe für Kinder

Wie sagt man doch so schön: unverhofft kommt oft! Denn diese kleine Garderobe für Kinder war eigentlich nicht geplant. Ursprünglich wollte ich nur an einem alten Brett die Farbe testen, die ich mir im Baumarkt anmischen lassen habe. Nach den ersten Pinselstrichen tat es mir irgendwie leid, das Brett zu entsorgen. Also habe ich noch Kreppklebeband und die weiße Farbe dazu geholt und los ging das Projekt.

Nachdem ich mit Streichen fertig war, hatte ich erst überlegt, Metallhaken für die Garderobe zu nehmen, dann habe ich mich aber für die dezente Variante aus Holz entschieden (definitiv die richtige Entscheidung).  Da ich jedoch unseren Mäusen schon eine hübsche Garderobe gebaut habe, wird diese bei meinem Neffen zum Einsatz kommen.

Die Anleitung findet Ihr hier:

Garderobe fuer Kinder Zutaten

Alle Zutaten nochmals auf einen Blick*

(*enthält Partnerlinks)

Pflanzenschildchen

Pflanzenschildchen

Pflanzenschildchen

Letztes Jahr im Sommer sind wir von der Schweiz zurück nach Deutschland gezogen. Da ich sechs Wochen vor unserem Umzug auch noch zum zweiten Mal Mama <3 geworden bin, hatte ich mich (schweren Herzens) dazu entschieden, unseren Balkon nicht mit Kräutern und Blümchen zu verschönern. Dafür habe ich dieses Jahr unseren Garten mit vielen verschiedenen Kräutern, Salaten und Tomaten bepflanzt. Um einen Überblick über alle Töpfe zu behalten, habe ich mir kleine Pflanzenschildchen angefertigt.

Wenn Ihr die Schildchen nachbasteln wollt, dann findet Ihr hier die Anleitung zu diesem DIY:

Pflanzenschildchen Zutaten

Ast für Küchenutensilien

Ast für Küchenutensilien

Ast für Küchenutensilien

Der Küchenast ist eines meiner Lieblingsprojekte. Es lässt sich schnell umsetzen und die Materialkosten sind gering. Die Idee kam von meiner Schwester – danke Kristin :-). Die Haken und die Nägel bekommt Ihr in jedem Baumarkt. Einen schönen Ast findet Ihr bestimmt beim nächsten Waldspaziergang.

Die Anleitung findet Ihr hier:

Ast für Küchenutensilien

Tisch mit Kuferverbindungen

Tisch mit Kupferverbindungen

Tisch mit Kupferverbindungen

Auf der Suche nach dem passenden Einzugsgeschenk für meine Schwester kam mir die Idee: Ein kleiner Beistelltisch aus Holz und Kupfer. Dank der Käseplatte 😉 von IKEA hatte ich auch schnell die passende Tischplatte gefunden.

Tipp: Der Tisch eignet sich auch prima als Nachttisch, wenn Du die Höhe um ca. 20 cm verkleinerst.

Die Anleitung findet Ihr hier:

Tisch mit Kuferverbindungen Zutaten