Kategorie DIY

Beleuchteter Bilderrahmen

Nach langer Zeit gib es endlich mal wieder ein DIY von mir auf dem Blog. Und wie soll es auch anders sein, zu dieser Jahreszeit: Ein Weihnachts-Winter DIY.

Den beleuchteten Bilderrrahmen könnt Ihr ganz schnell selber nachbasteln. Ihr benötigt nicht einmal Kleber und Klebeband. es wird alles nur „in den Rahmen“ gelegt. Wenn Ihr flink seid mit dem Ausschneiden der Häuser (Vorlage siehe unten), dann seid ihr mit dem DIY nach 15 Minuten fertig. Toll, oder?

Die Anleitung und die Vorlage findet Ihr hier:

In meinem Shop findet Ihr liebevoll ausgesuchte Stoffe, von mir selbst entworfene Plottermotive und Nähanleitungen.

Beleuchteter Bilderahmen ZutatenAlle Zutaten nochmals auf einen Blick*

(*enthält Partnerlinks)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Achtung: Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.