Mappe für Häkelnadeln

Letztes Wochenende habe ich endlich einmal meine Häkelwolle sortiert. Die losen Fäden hatten sich schon zu einem Wirrwarr zusammengefunden. Beim Sortieren ist mir aufgefallen, dass bei den Häkelnadeln das gleiche Chaos herrscht. Die Wolle war schnell aufgeräumt und für die Nadeln musste eine Mappe her, in die alle Häkelnadeln passen. Da ich eh noch Wachstuch vom Babywäschekorb übrig hatte, stand die Auswahl des Materials schnell fest. Für die Außenseite habe ich gemustertes Wachstuch genommen, welches auch schon 2 Jahre auf seinen Einsatz gewartet hat.
Das Tolle an dem Mäppchen ist, dass Ihr es auch für Stifte oder Pinsel verwenden könnt.

Wenn Ihr Lust habt, das Mäppchen nachzunähen, dann findet Ihr die vollständige Anleitung und das Schnittmuster hier:

Mappe für Häkelnadeln Zutaten

Produktlinks*

(*enthält Partnerlinks)

2 Kommentare
    • Julia Bauer sagte:

      Hallo Julia,
      entschuldige bitte, dass ich jetzt erst antworte. Ich habe Deine Nachricht völlig übersehen. Danke für die Information mit dem Schnittmuster. Du müsstest es jetzt wieder downloaden können.
      LG, Julia

      Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Achtung: Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.